diariesof – travel inspirations

diariesof – travel inspirations

diariesof ist kein Reiseführer, sondern diariesof inspiriert Sie dazu die Welt zu entdecken.

 

ÜBER diariesof:

Nachdem Anabela und Jorge Valente eine abenteuerliche Reise durch Südamerika erlebt haben, riefen sie diariesof ins Leben. diariesof ist kein einfaches Reisemagazin, es ist eher ein englischsprachiges Reisebuch, das 2 Mal im Jahr erscheint und 1.500 Mal pro Ausgabe gedruckt wird. Das Magazin verdankt sein Erscheinen einer Crowdfunding-Kampagne im Jahre 2014 mit mehr als 150 Investoren. diariesof zählt heute mehr als 40 Mitwirkende verschiedener Nationalitäten. Es sind Reisende, Blogger und Fotografen die ihre Begegnungen, Geschichten und Leidenschaft zum Reisen teilen und darüber schreiben. Jede Ausgabe beschäftigt sich exklusiv mit einem einzigen Land. Die verschiedenen Artikel des Magazins erzählen persönliche Erlebnisse, Zeugenberichte, Interviews sowie Berichte über soziale und humanitäre Projekte.

Photos

#5 Portugal:

Die 5. Edition dieses Reisebuchs diariesof bringt ein Stückchen Portugal nach Luxemburg. diariesof Portugal besteht aus 14 Reiseberichten, die von den unterschiedlichsten Reisenden geschrieben wurden. Wanderer erzählen von ihren Erfahrungen entlang der Costa Vicentina, am Sentier des Pêcheurs, einer der spektakulärsten Wanderungen Europas. Zwei Globetrotter teilen ihre Erlebnisse, die sie auf dem Fahrrad durch das mythische Dourotal erleben, und ebenfalls auf zwei Rädern unterwegs, sind Jorge und Anabela, die selbst über die Abenteuer berichten, die sich ihnen boten als sie mit dem Motorrad das Land von oben bis unten abfuhren. Das Magazin berichtet unter anderem über einmalige Ausflugziele, wie zum Beispiel die Delfinbeobachtung im Meer bei der Flussmündung des Sados sowie das Reiten am Strand von Melides. Diese sind nur einige der Gründe um Portugal zu besuchen und dieses Magazin durchzulesen.

 

Diese Ausgabe ist in vielen Bücherläden in Luxemburg (Ernster, Libo, Alinéa, Diderich, Chapter 1, Book Loft, etc.), in ausgewählten Kiosks und auch im Auchan erhältlich. Das Magazin diariesof ist ebenfalls über www.diariesof.lu bestellbar.