• Ahrtal

Ahrtal

Mit mehr als 1.300 Sonnenstunden im Jahr bietet das milde Klima des Ahrtals Naturfreunden, Weinliebhabern, Feinschmeckern oder auch Sportlern ideale Bedingungen. Die einzigartige romantische Landschaft, die an Canyons erinnernden Felsformationen, die sagenhaften Burgen und jahrhundertealten steilen Weinbergstraßen mit vielen spektakulären Aussichtspunkten über die Ahr begeistern Jung und Alt gleichermaßen.  

Unser Programm

1. Tag

A1.bfahrt morgens nach Altenahr im Ahrtal, bekannt für seine guten Rotweine. Der Luftkurort wurde schon im vergangenen Jahrhundert wegen seiner „edlen Tropfen“ und der wildromantischen Landschaft zu einem viel besuchten Ausflugsort. Die bunten Gassen laden zum Bummeln ein. Nach dem Zimmerbezug unternehmen Sie einen Ausflug in den Badeort Bad Neuenahr, der seit 150 Jahren von Kurgästen besucht wird. Auf Wunsch Besuch einer Weinkellerei in Walporzheim oder einem anderen der reizvollen Weinorte. Gemeinsames Abendessen im Hotel.

2. Tag

Der Vormittag in Ahrweiler steht Ihnen zur freien Verfügung. Die Ortschaft wird überragt von der Burgruine Are. Ein Sessellift bringt Sie nach Ditschhardt, von wo aus Sie Aussicht über die bizarre Felslandschaft der Ahr haben. Nach dem gemeinsamen Mittagessen, Abfahrt durch das eindrucksvolle Vulkanmassiv der Eifel hindurch nach Luxemburg.

Selbstverständlich ist dieses Programm noch nach Ihren Wünschen veränderbar. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und beraten Sie gerne.


Angebot anfragen