• Amalfiküste & Rom
  • Amalfiküste & Rom
  • Amalfiküste & Rom

Amalfiküste & Rom

Kombinierte Bus- und Flugreise: 10 Tage – Amalfiküste und Rom

Auf dieser Reise werden Sie eine gelungene Mischung aus einzigarten Landschaften und kulturellen Höhepunkten erleben. Die Amalfiküste ist mit ihrem türkisblauen Meer, der blauen Grotte, dem Vesuv, Pompeji, Ravello und Positano eine der schönsten Küsten Europas. Auf der anderen Seite erleben Sie dazu Rom, die ewige Stadt, in der die Antike noch heute lebendig scheint und zugleich das moderne Leben pulsiert.

 

Unser Programm

1. Tag: Anreise nach Mailand
Frühmorgens Abfahrt über Lützelburg, Göschenen, Gotthard und Bellinzona zur Zwischenübernachtung im Raum Mailand.

2. Tag: Mailand – Siena – Chianciano Terme
Nach dem Frühstück Abfahrt über Bologna nach Siena. Freier Aufenthalt im historischen Zentrum der gotischen Stadt. Möglichkeit zur Besichtigung der Piazza del Campo und des Doms mit Skulpturen von Michelangelo und Bernini. Nachmittags Weiterfahrt nach Chianciano Terme. Abendessen und Übernachtung.

3. Tag: Chianciano Terme – Neapel – Amalfiküste
Nach dem Frühstück Fahrt nach Neapel. Bei der geführten Stadtbesichtigung sehen Sie das Castel Nuovo, den Palazzo Reale uvm. Anschließend genießen Sie bei einem Bummel durch die Gassen der berühmten Altstadt „Spaccanapoli“ mit ihren Kirchen und Palästen den besonderen Charme dieser Stadt. Hier ist übrigens im 16. Jahrhundert die „Pizza“ erfunden worden! Am späten Nachmittag Weiterfahrt auf die Sorrentinische Halbinsel nach Castellammare di Stabia. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

4. Tag: Pompeji – Vesuv
Vormittags Besichtigung der eindrucksvollen römischen Ruinenstadt Pompeji, die im Jahre 79 n. Chr. nach einem schweren Ausbruch des Vulkans Vesuv vollkommen unter Lava und Asche begraben wurde. Anschließend Fahrt zum Vesuv, dem einzigen zeitweise noch aktiven Vulkan auf dem europäischen Festland.

5. Tag: Amalfiküste
Bei einem ganztägigen Ausflug entlang der weltberühmten Küstenstraße sehen Sie zauberhafte Orte wie Amalfi, Positano und Ravello.

6. Tag: Freizeit in Sorrent
Vormittags Fahrt in das nahegelegene Sorrent. Die Stadt thront auf einem Felsen mit Blick über das strahlend blaue Meer nach Capri und Ischia. Neben einer Vielzahl an Geschäften bietet Sorrent auch erstklassige Restaurants und gilt als Geburtsort des Limoncello-Likörs. Rückfahrt nach Castellammare am späten Nachmittag.

7. Tag: Capri
Vormittags Fahrt mit dem Schiff von Sorrent nach Capri. Bei einer Inselrundfahrt mit örtlichen Minibussen erleben Sie die Attraktionen der Insel. Je nach Wetterverhältnissen können Sie (optional) die „Blaue Grotte“ besuchen. Rückfahrt mit dem Schiff nach Sorrent und von dort nach Castellammare. Abendessen im Hotel.

8. Tag: Castellammare – Montecassino – Rom
Nach dem Frühstück Abfahrt nach Montecassino. Freizeit zur Besichtigung. Nachmittags Weiterfahrt nach Rom. Einchecken im Hotel. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.

9. Tag: „Klassisches Rom“
Erleben Sie das „Klassische Rom“ bei einem Spaziergang zum Trevi-Brunnen, zur Spanischen Treppe und zum Pantheon, dem berühmten antiken Tempel, der von Kaiser Hadrian zu einer Kirche umgebaut wurde und später als Grabmal für das italienische Königshaus diente. Der Rundgang endet an der Piazza Navona. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.

10. Tag: „Antikes Rom“
Diese Tour führt Sie zurück in die Glanzzeiten des Römischen Reiches. Sie reisen in die Zeit der Gladiatoren und erkunden die Überreste des alten Roms. Sie beginnen Ihren „Spaziergang durch die Antike“ auf dem Kapitolshügel. Nach einer ausführlichen Erklärung sehen Sie sich die Überreste der großen Römischen Epoche aus der Nähe an, bevor Sie auf den Palatinshügel steigen, um die Reste der kaiserlichen Palastanlagen zu bewundern. Es folgt die Besichtigung des Kolosseums, dann geht es zurück zur Piazza Venezia am Fuße des Kapitols. Anschließend freier Aufenthalt. Am späten Nachmittag Transfer zum Flughafen Rom-Fiumicino und Rückflug nach Luxemburg.


Angebot anfragen