• Antwerpen
  • Antwerpen

Antwerpen

Antwerpen ist Rubens, Van Dyck, Jordaens, Breughel, aber auch tausend Jahre Architektur und fünf Jahrhunderte Musik und Kunsthandwerk. Zeugen davon sind die prächtigen Kirchen und Museen, mit denen die Vergangenheit lebendig bleibt. Die größte Stadt Flanderns ist das Weltzentrum des Diamantenhandels und gehört dank ihrer Lage an der Schelde zu den zehn größten Häfen der Welt. Antwerpen ist auch und vor allem außergewöhnlich: Weltstadt und Welthafen, dabei aber gemütlich und gastfreundlich.

Unser Programm

1. Tag

Abfahrt morgens nach Antwerpen mit Frühstück unterwegs. Nach dem Zimmerbezug im Hotel haben Sie im Zentrum von Antwerpen Zeit zur freien Verfügung mit Möglichkeit zum Mittagessen. Nutzen Sie die Zeit zu einen Spaziergang durch das Viertel „Coges Osylei“ oder schlendern Sie gemütlich durch die Altstadt. Möglichkeit zum Abendessen.

2. Tag

Am Vormittag steht eine Stadtführung Antwerpens mit ortskundigem Stadtführer auf dem Programm. Die sehenswerte Altstadt, der prächtige Große Markt und die Liebfrauenkathedrale sind nur einige der vielen Sehenswürdigkeiten Antwerpens. Anschließend besuchen Sie das weltberühmte Diamantenmuseum und tauchen in die faszinierende Welt der Edelsteine ein. Nach der Mittagspause unternehmen Sie eine Hafenrundfahrt im zweitgrößten Hafen Europas mit seinen etwa 130 Liegeplätzen, der sich über eine Fläche von 15.000 Hektar erstreckt und mit den 60.000 Menschen, die hier arbeiten, zu den produktivsten der Welt zählt. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung mit Möglichkeit zum Abendessen.

3. Tag

Nach dem Frühstück haben Sie Zeit zur freien Verfügung. Nutzen Sie diese zu einem ausgiebigen Shopping-Bummel. Nach der Mittagspause Rückfahrt mit Stopp in Brüssel.

Selbstverständlich ist dieses Programm noch nach Ihren Wünschen veränderbar. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und beraten Sie gerne.


Angebot anfragen