• Dresden
  • Dresden

Dresden

Dresden bietet Sehenswürdigkeiten der besonderen Art. In keinem Bildband der Architektur dürfen berühmte Bauwerke wie Zwinger, Semperoper, Frauenkirche oder Residenzschloss fehlen. Doch Dresden ist auch berühmt für seine Innovationen. Hätten Sie gewusst, dass hier das weiße europäische Hartporzellan, das Kristallglas oder die erste Lokomotive entstanden sind? Es lohnt sich, diese Stadt und ihre Besonderheiten zu entdecken.

Unser Programm

1. Tag

Abfahrt nach Dresden mit Frühstück und Mittagessen unterwegs. Am späten Nachmittag Zimmerbezug und gemeinsames Abendessen im Hotel.

2. Tag

Heute steht die Besichtigung Dresdens auf dem Reiseprogramm. Nach dem Frühstück wartet im Hotel bereits Ihr örtlicher Reiseleiter. Eine große Stadtrundfahrt führt Sie durch das historische Stadtzentrum, vorbei am Hygienemuseum, am Großen Garten, an der VW Manufaktur und den eindrucksvollen Elbschlössern bis in die Dresdner Neustadt. Sie besuchen auch die bekannte „Pfunds-Molkerei“, die komplett mit Fliesen von Villeroy & Boch ausgekleidet ist. Anschließend geht es mit dem Reiseleiter zu Fuß weiter: Hofkirche, Zwinger, Frauenkirche und Brühlsche Terrasse sind nur einige der vielen Sehenswürdigkeiten bei diesem Rundgang. Danach haben Sie Zeit zur freien Verfügung mit Möglichkeit zum Mittagessen. Nachmittags begeben Sie sich mit ihrem Reiseleiter auf den Weg zur weltbekannten Semperoper. Genießen Sie bei der Innenbesichtigung die besondere Schönheit dieses Opernhauses. Der Rest des Nachmittags steht zur freien Verfügung bis zum gemeinsamen Abendessen im Hotel.

3. Tag

Nach dem Frühstück geht es mit ihrem Reiseleiter zum Residenzschloss mit dem „Grünen Gewölbe“, wo Sie auf 2.000 qm Meisterwerke der Schmuck- und Silberwarenkunst bewundern können, und durch die „Türkische Kammer“. In dem Museum für Schatzkunst werden Sie unter anderem die einzigartigen Goldschmiedearbeiten des Dresdner Hofjuweliers Dinglinger sowie die kostbare Hutagraffe mit dem „Grünen Diamanten“ zu sehen bekommen. Anschließend fahren Sie nach Pillnitz und lassen sich dort von einer Führung im Schlosspark begeistern. Zeit zur freien Verfügung mit Möglichkeit zum Mittagessen. Danach geht es mit einem Schiff auf der Elbe zurück nach Dresden. Gemeinsames Abendessen im Hotel.

4.Tag

Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen von der Barockstadt Dresden. Gemeinsames Mittagessen unterwegs und Heimreise.

Selbstverständlich ist dieses Programm noch nach Ihren Wünschen veränderbar. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und beraten Sie gerne.


Angebot anfragen