• Füssen im Allgäu

Füssen im Allgäu

In einer Traumlandschaft gelegen, eingebettet in sanfte Hügel und geschützt durch steinerne Wächter, erwächst weithin sichtbar das Schloss Neuschwanstein. Darunter erstreckt sich malerisch die Altstadt von Füssen im Allgäu. Bayerns mit 808 m höchstgelegene Stadt blickt auf mehr als 2.000 Jahre Geschichte zurück und lädt mit seiner romantischen Altstadt zum Bummeln und Entdecken ein.

Unser Programm

1. Tag

Abfahrt morgens nach Füssen mit Frühstück und Mittagessen unterwegs. Zimmerbezug und gemeinsames Abendessen im Hotel.

2. Tag

Heute steht eine Stadtführung in Füssen auf dem Programm. Flanieren Sie durch den historischen mittelalterlichen Stadtkern. Nach dem gemeinsamen Mittagessen unternehmen Sie eine Kutschfahrt zum Schloss Neuschwanstein. Im Rahmen einer Führung entdecken Sie die verschiedenen Räume des von Ludwig II. im 19. Jahrhundert erbauten Schlosses mit den antiken und wertvollen Möbeln – zusammen genommen eine wahre Ode an das Mittelalter. Die Rückfahrt zum Bus erfolgt wieder mit Kutschen. Rückfahrt nach Füssen und gemeinsames Abendessen im Hotel.

3. Tag

Heute unternehmen Sie einen Tagesausflug nach Oberstdorf, der südlichsten Gemeinde Deutschlands. Oberstdorf ist heilklimatischer Kurort, sowie weltbekannter Wintersportort mit alpinen Skigebieten, Skisprungschanzen und der Skiflugschanze. Nach Ankunft zeigt Ihnen ein Reiseleiter die vielen Sehenswürdigkeiten des Ortes. Nach der Mittagspause besichtigen Sie die „Erdinger Arena“, ein traditionelles Springerzentrum am Fuße des Schattenberges. Anschließend bleibt noch genügend Zeit zum Bummeln und Shoppen. Rückfahrt durch das Tannheimer Tal nach Füssen. Gemeinsames Abendessen im Hotel.

4. Tag

Am Vormittag Fahrt zum Schloss Linderhof, ein zwischen 1874 und 1878 für König Ludwig II, im Rokoko-Stil erbautes Schloss aus dem 19. Jahrhundert. Während einer Führung sehen Sie die verschiedenen Räume wie den Spiegelsaal, das Schlafzimmer und das Audienzzimmer. Weiterfahrt nach Ettal und geführte Besichtigung im Kloster inklusive einer Likörprobe. In der Benediktinerabtei stellen die Mönche ihren eigenen Klosterlikör nach alten Rezepten her. Nach dem gemeinsamen Mittagessen in einem Restaurant, Fahrt nach Oberammergau, weltbekannt durch die Passions-Spiele und seine mit religiösen Motiven verzierten Fassaden. Zeit zur freien Verfügung bis zur Rückfahrt über Reutte nach Füssen. Gemeinsames Abendessen im Hotel.

5. Tag

Heute unternehmen Sie eine Rundfahrt durch das Allgäu über Pfronten – Nesselwang. Genießen Sie grandiose Gipfel und tiefe Täler, glasklare Seen und schattige Wälder. Gemeinsames Mittagessen unterwegs sowie Besuch einer Allgäuer Käserei inklusive Probe. Gemeinsames Abendessen im Hotel.

6. Tag

Rückreise mit gemeinsamen Mittagessen unterwegs.

Selbstverständlich ist dieses Programm noch nach Ihren Wünschen veränderbar. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und beraten Sie gerne.


Angebot anfragen