• Grenoble
  • Grenoble

Grenoble

Berge sind in Grenoble, der Hauptstadt des Departement Isère und des Dauphiné, überall präsent. Genießen Sie den Ausblick auf drei Massive der Alpen und lassen Sie sich von dem Kontrast zwischen städtischer Architektur und Alpenwelt überraschen. Denn Grenoble ist nicht nur ein Paradies für Wintersportler; die größte Stadt der Alpen hat auch eine zweitausend Jahre lange Geschichte, Kultur und jede Menge Vergnügen zu bieten.

Unser Programm

1. Tag

Abfahrt morgens nach Grenoble mit Frühstück und Mittagessen unterwegs. Nach dem Zimmerbezug steht der Rest des Tages zur freien Verfügung. Entdecken Sie Grenoble während einer Fahrt mit dem Touristenzug oder besuchen Sie die Bastille mit der Seilbahn die einen wundervollen Blick auf Grenoble und die Bergmassive bietet. Gemeinsames Abendessen im Hotel.

2. Tag

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Saint-Georges-de-Commiers. Abfahrt mit der Schmalspurbahn Chemin de Fer de la Mure über 30 atemberaubende Kilometer bis nach „La Mure“. Weiterfahrt mit dem Bus an den „Lac de Monteynard-Avignonnet“. Dort gehen Sie an Bord der „La Mira“. Gemeinsames Mittagessen auf dem Schiff und Rundfahrt über den See. Anschließend Rückfahrt nach Grenoble. Gemeinsames Abendessen im Hotel.

3. Tag

Heute geht die Fahrt durch die einzigartige Bergwelt des Vercors. Besichtigung der Tropfsteinhöhlen von Choranche. Gemeinsames Mittagessen in der Region auf der Rückfahrt nach Grenoble. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Gemeinsames Abendessen in einem guten Restaurant.

4.Tag

Nach dem Frühstück Rückfahrt über Annecy mit kurzem Stopp am gleichnamigen See, weiter über Genf nach Lausanne, die zweitgrößte Stadt am Genfer See, verbindet eine dynamische Geschäftsstadt mit der Lage eines Ferienorts. Nach dem gemeinsamen Mittagessen Rückfahrt nach Hause.

Selbstverständlich ist dieses Programm noch nach Ihren Wünschen veränderbar. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und beraten Sie gerne.


Angebot anfragen