• Istrien
  • Istrien

Istrien

Busreise: 9 Tage – Kroatien – Istrien

Die Region Istrien, im Norden Kroatiens gelegen, wartet mit einer Vielzahl an Sehenswürdigkeiten auf. Traumhafte Badebuchten, idyllische Küstenstädte, eine intakte Natur, unzählige monumentale Bauwerke und zahlreiche Naturschönheiten machen Istrien zu einer der beliebtesten Urlaubsregionen Kroatiens.

Unser Programm

1. Tag: Anreise nach Salzburg zur Zwischenübernachtung
Um 06.00 Uhr Abfahrt über Annweiler, Stuttgart, Ulm und München nach Salzburg. Zimmerbelegung und Übernachtung.

2. Tag: Salzburg – Ljubljana – Opatija
Nach dem Frühstück Fahrt über Villach und Ljubljana (kurzer Aufenthalt) nach Opatija. Zimmerlegung und Übernachtung.

3. Tag: Opatija Riviera
Vormittags geführter Stadtrundgang in Opatija. Anschließend Ausflug mit dem Panoramaschiff entlang der Opatija Riviera nach Rijeka. Geführter Stadtrundgang und freier Aufenthalt. Rückfahrt mit dem Schiff nach Opatija.

4. Tag: Ausflug zum Nationalpark Brijuni
Fahrt nach Fažana und von dort mit dem Boot zur Insel Veliki Brijun. Mit dem Zug unternehmen Sie eine Rundfahrt, auf der Sie einige Wildtiere beobachten können. Nachmittags Rückfahrt nach Opatija.

5. Tag: Höhlen von Postojna und Lipica
Fahrt ins nahegelegene Slowenien zur Besichtigung eines der größten und schönsten Höhlensysteme Europas. Begeben Sie sich auf eine unvergessliche Zugfahrt und erleben Sie das imposante unterirdische Paradies, das über Millionen von Jahren von winzigen Tröpfchen geformt wurde. Nachmittags Weiterfahrt zum Gestüt Lipica. Hier werden die berühmten Lipizzaner für die Spanische Hofreitschule in Wien gezüchtet.

6. Tag: Ausflug zu den Plitvicer Seen
Heute erwartet Sie ein Naturwunder der besonderen Art. Auf einer Länge von knapp 8 km reihen sich nicht weniger als 16 Seen wie Perlen aneinander, die durch Naturterrassen und Wasserfälle miteinander verbunden sind. Der Nationalpark wurde 1979 von der UNESCO als Welterbe anerkannt und diente als Naturkulisse für die berühmten Karl May-Verfilmungen. Für einen Teil der Besichtigung stehen ein elektrischer Zug und ein kleines Schiff zur Verfügung.

7. Tag: Insel Krk und Klosterinsel Košljun
Ausflug zur Insel Krk. Besichtigung der Inselhauptstadt und des Örtchens Vrbnik (Vörbnick), das weit über die Inselgrenzen hinaus für seinen köstlichen Weißwein bekannt ist. Falls gewünscht Mittagessen in einem typischen Gasthof: Šurlice (einheimische Nudelart) mit Gulasch und Wein.

8. Tag: Opatija – Lugano zur Zwischenübernachtung
Fahrt über Triest, Verona und Mailand nach Lugano. Abendessen und Zwischenübernachtung.

9. Tag: Heimreise
Heimreise über Bellinzona, Luzern und Basel nach Luxemburg.


Angebot anfragen