• Montreux / Genfer See

Montreux / Genfer See

Montreux, die Hauptstadt der Waadtländer Riviera, verzaubert Besucher durch seine wunderschöne Lage an einer nach Süden hin geöffneten Bucht des Genfer Sees. Berge schirmen den Ort vom kalten Nord- und Ostwind ab und verleihen ihm ein außerordentlich mildes Klima. Die Vegetation ist hier so reich und vielfältig wie sonst nur jenseits der Alpen.

Unser Programm

1. Tag

Abfahrt morgens nach Montreux mit Frühstück und Mittagessen unterwegs. Zimmerbezug im Hotel und Zeit zur freien Verfügung bis zum gemeinsamen Abendessen.

2. Tag

Nach dem Frühstück geht es nach Evian-les-Bains. In dem mondänen Badeort dreht sich alles um das berühmte Mineralwasser und die weltbekannten Thermaleinrichtungen. Freier Aufenthalt und Möglichkeit zum Mittagessen. Am Nachmittag besuchen Sie das romantische Fischerdorf Yvoire mit seinem Labyrinth-Park. Rückfahrt nach Montreux und gemeinsames Abendessen im Hotel.

3. Tag

Heute unternehmen Sie einen Ausflug durch die grandiose Bergwelt bis ins italienische Aosta-Tal, eine Hochgebirgslandschaft mit ausgedehnten Gletschern. Hier findet man noch unberührte Flora und Fauna. Auf dem Rückweg legen Sie einen Stopp im berühmten Wintersportort Chamonix, am Fuße des Mont Blanc, ein. Rückfahrt nach Montreux und gemeinsames Abendessen im Hotel.

4. Tag

Am Vormittag geht es in die Hauptstadt der französischen Schweiz, nach Genf. Großzügige Uferpromenaden eröffnen herrliche Seeblicke auf die weltberühmte riesige Fontäne. Viele Grünzonen wie der englische Garten lockern die Stadt auf, die Bausubstanz zeugt von Wohlstand. All dies entdecken Sie bei einem geführten Stadtrundgang. Anschließend bleibt noch genügend Zeit, die Altstadt auf eigene Faust zu erkunden. Nachmittags Rückfahrt nach Montreux und gemeinsames Abendessen im Hotel.

5. Tag

Nach dem Frühstück Fahrt nach Gruyères. Das alte befestigte Städtchen liegt auf einem Höhenrücken in einer lieblichen Landschaft. Das Schloss, die Kirche St.-Théodule, der mittelalterliche Verteidigungsbau „Le Belluar“ sowie die „Maison du Gruyère“, wo die Herstellung des berühmten Käses vorgeführt wird, warten darauf entdeckt zu werden. Weiterfahrt nach Lausanne mit einem Stopp in Vevey, um die Schokoladenproduktion zu besichtigen. In Lausanne, der berühmten Universitätsstadt, besuchen Sie die Altstadt mit der „Place de la Palud“. Die alten Häuser sowie der hübsche Gerechtigkeitsbrunnen machen den Reiz dieses Platzes aus. Die gedeckten Markttreppen hinter dem Brunnen führen zum Domplatz, ein schöner Platz zum Verweilen. Rückfahrt nach Montreux und gemeinsames Abendessen im Hotel.

6. Tag

Rückreise mit gemeinsamen Mittagessen unterwegs.

Selbstverständlich ist dieses Programm noch nach Ihren Wünschen veränderbar. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und beraten Sie gerne.


Angebot anfragen