• Norddeich
  • Norddeich

Norddeich

Norden-Norddeich ist seit 2010 Nordsee-Heilbad und das Tor zum Weltnaturerbe Wattenmeer. Die Küstenstadt gilt als eine der ältesten Städte Ostfrieslands und ist aufgrund ihrer guten Infrastruktur, den kulturellen Einrichtungen und dem Fähranleger zu den Inseln Juist und Norderney ein ideales Reiseziel.

Unser Programm

1. Tag

Abfahrt morgens nach Norden-Norddeich mit Frühstück und Mittagessen unterwegs. Zimmerbezug und gemeinsames Abendessen im Hotel.

2. Tag

Nach dem Frühstück unternehmen Sie einen Spaziergang mit Reiseleiter durch das ehemalige Fischerdorf. Danach besuchen Sie die Seehundeaufzucht- und Forschungsstation. 30 bis 80 verwaiste Seehunde, aber auch Kegelrobben werden jährlich hier aufgezogen und in die Nordsee zurück gebracht. Nach dem gemeinsamen Mittagessen steht Ihnen der Rest des Tages bis zum Abendessen im Hotel zur freien Verfügung.

3. Tag

Dieser Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Nutzen Sie die Zeit für einen Einkaufsbummel in Norden und/oder für einen Besuch des Ostfriesischen Teemuseums. Gemeinsames Abendessen im Hotel.

4. Tag

Vom Hafen aus unternehmen Sie eine kleine Seereise zu der beliebtesten und wohl bekanntesten der ostfriesischen Urlaubsinseln: Norderney. Bei einer Insel-Busrundfahrt mit fachkundiger Führung erfahren Sie viele interessante Geschichten rund um die Insel. Nach dem gemeinsamen Mittagessen Zeit zur freien Verfügung: Freuen Sie sich auf den kilometerlangen, traumhaften Sandstrand. Am Nachmittag geht es mit dem Schiff zurück nach Norddeich. Gemeinsames Abendessen im Hotel.

5. Tag

Nach dem Frühstück steht eine ganztägige Küstenfahrt zu den malerischen Sielhafenorten auf dem Programm. Hierbei lernen Sie das Herzstück der ostfriesischen Küste von Norddeich bis Harlesiel kennen. Von Dornumersiel über Bensersiel geht es nach Neuharlingersiel. Nach dem gemeinsamen Mittagessen geht die Fahrt weiter durch die Harlebucht nach Carolinensiel. Hier besuchen Sie die Schifferkirche und unternehmen eine historische Fahrt mit dem Raddampfer nach Harlesiel. Anschließend Rückfahrt und gemeinsames Abendessen im Hotel.

6. Tag

Heute geht es in die Seehafenstadt Emden. Bei einer Führung lernen Sie den maritimen Charme der nach dem 2. Weltkrieg wiederaufgebauten Stadt kennen. Gemeinsames Mittagessen und Weiterfahrt nach Greetsiel. Das malerische Fischer- und Künstlerdorf bietet mehr als nur eine Vielzahl an Restaurants und Teestuben, in dem über 600 Jahre alten Fischerhafen stehen heute noch beeindruckende Krabbenkutter. Rückfahrt und Zeit zur freien Verfügung bis zum gemeinsamen Abendessen im Hotel.

7. Tag

Nach dem Frühstück steht ein Ausflug nach Papenburg auf dem Programm. Dort angekommen, werden Sie die Meyer Werft mit einem Reiseleiter besichtigen, der Ihnen alles über die in Papenburg gebauten Luxusliner, über die Entstehung und den Bau der Schiffe sowie über die Organisation einer der modernsten Werften weltweit erklären wird. Nach dem gemeinsamen Mittagessen Weiterfahrt zum Luftkurort Wiesmoor. Die Blumenstadt überrascht mit ihrer Blumenhalle und dem Gartenpark, dem Moor und der unberührten Natur. Rückfahrt nach Norddeich. Gemeinsames Abendessen im Hotel.

8. Tag

Dieser Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Nutzen Sie die Zeit für einen Spaziergang entlang des Wattenmeeres und der Sandstrände oder nutzen Sie die Freizeiteinrichtungen in Ihrem Hotel. Möglich ist Sie auch eine Wattwanderung, die Sie vor Ort reservieren können. Gemeinsames Abendessen im Hotel.

9. Tag

Rückreise mit gemeinsamen Mittagessen unterwegs.

Selbstverständlich ist dieses Programm noch nach Ihren Wünschen veränderbar. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und beraten Sie gerne.


Angebot anfragen