• Nordschwarzwald-Baden-Baden- Mummelsee

Nordschwarzwald-Baden-Baden- Mummelsee

Der nördliche Teil des Schwarzwaldes liegt zwischen Karlsruhe im Norden, Freudenstadt im Süden, Stuttgart im Osten und der französischen Grenze im Westen. Landschaftlich ist die Region gekennzeichnet durch ihre Hügel und Berge, ausgedehnte Nadelwälder, schmale Bäche und weite Wiesen. Hier können Sie eine einzigartige Natur genießen.

Unser Programm

Anreise nach Baden-Baden. Gemeinsames Frühstück unterwegs.

Nach Ankunft in Baden-Baden erkunden Sie die Kurstadt mit dem romantischen Bähnlein. Dann geht es hinauf zur Schwarzwaldhochstraße. Die berühmte Panoramastraße beginnt in Baden-Baden und gehört zu den schönsten Touristenrouten im Südwesten. Sie wurde 1930 eingeweiht und eröffnet zauberhafte Ausblicke auf den Schwarzwald, die Rheinebene und sogar bis zu den Vogesen. Nachdem Sie die Hornisgrinde, mit 1164 Metern die höchste Erhebung des Nordschwarzwaldes, passiert haben, erreichen Sie den Mummelsee. Er ist einer der sieben Karseen des Schwarzwaldes – ein Überbleibsel der letzten Eiszeit.

Gemeinsames Mittagessen am Mummelsee und Zeit zur freien Verfügung die Sie zu einem Spaziergang nutzen können. Anschließend Weiterfahrt in das Fachwerkdorf Sasbachwalden. Während einer geführten Besichtigung lernen Sie den denkmalgeschützten Ortskern mit Fachwerkhäusern und Blumenschmuck kennen.

Rückfahrt nach Hause, auf Wunsch mit einem Stopp zum Abendessen unterwegs.

Selbstverständlich ist dieses Programm noch nach Ihren Wünschen veränderbar. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und beraten Sie gerne.


Angebot anfragen