• Slowenien
  • Slowenien

Slowenien

Busreise: 8 Tage – Slowenien

Slowenien, im Herzen Europas gelegen, wartet mit einer Vielfalt an landschaftlichen Schönheiten auf. Im Norden die Alpen, im Osten die an gesunden Wasserquellen reiche Pannonische Tiefebene und im Süden das Mittelmeer. Die Organisation „Green Destinations“ verlieh Slowenien als erstem Land der Welt den Titel „Grünes Reiseziel“. 2016 war Ljubljana, die slowenische Hauptstadt, stolze Trägerin des Titels „Grüne Hauptstadt Europas 2016“.

Unser Programm

1. Tag: Anreise nach Salzburg zur Zwischenübernachtung
Um 06.00 Uhr Abfahrt über Annweiler, Stuttgart, Ulm und München nach Salzburg. Zimmerbelegung und Übernachtung.

2. Tag: Weiterreise nach Bled
Nach dem Frühstück Fahrt in Richtung Bled. Unterwegs Möglichkeit zu einem Aufenthalt am Wörthersee. Nachmittags freier Aufenthalt in Bled. Genießen Sie die Landschaft bei einem ersten Spaziergang um den See.

3. Tag: Bled
Vormittags Besichtigung der Burg Bled hoch oben auf einem Felsplateau. Von hier oben haben Sie einen einzigarten Blick auf die Stadt und den See. Nachmittags Schifffahrt auf dem Bleder See mit den traditionellen Pletna-Booten. Möglichkeit zur Besichtigung der Marienkirche auf der Bleder Insel.

4. Tag: Höhlen von Postojna und Gestüt Lipica
Besichtigung der weltberühmten Höhlen von Postojna. Begeben Sie sich auf eine unvergessliche Zugfahrt und erleben Sie das imposante unterirdische Paradies, das über Millionen von Jahren von winzigen Tröpfchen geformt wurde. Nachmittags Weiterfahrt zum Gestüt Lipica. Hier werden die berühmten Lipizzaner für die Spanische Hofreitschule in Wien gezüchtet.

5. Tag: Ljubljana
Nach dem Frühstück Fahrt nach Ljubljana, der Hauptstadt Sloweniens. Bei einer geführten Stadtbesichtigung entdecken Sie viele interessante Sehenswürdigkeiten: den Prešerenplatz mit den „Drei Brücken“, die Franziskanerkirche, den Dom und die alles überragende Burg. Nachmittags freier Aufenthalt.

6. Tag: Julische Alpen
Heute steht eine Rundfahrt durch die Julischen Alpen im Triglav-Nationalpark auf dem Programm. Kristallklare Bergseen, tosende Wasserfälle, steile Felswände und tiefe Gletschertäler machen den Triglav-Nationalpark zu einem außergewöhnlichen Ausflugsziel.

7. Tag: Abreise nach München zur Zwischenübernachtung.
Nach dem Frühstück Abfahrt nach München, zur Zwischenübernachtung.

8. Tag: Heimreise nach Luxemburg.
Vormittags freier Aufenthalt zum Erkunden der Landeshauptstadt Bayerns. Auf Wunsch können wir gerne eine Stadtrundfahrt reservieren. Gegen 14.00 Uhr Heimreise nach Luxemburg, über Ulm, Stuttgart und Karlsruhe.


Angebot anfragen