• Toskana & Insel Elba
  • Toskana & Insel Elba
  • Toskana & Insel Elba

Toskana & Insel Elba

8 Tage – Toskana und Insel Elba

Toskana, eines der beliebtesten Reiseziele Italiens und Inbegriff des Dolce Vita, vereint all die schönen Seiten Italiens: flachabfallende Sandstrände an der Mittelmeerküste, kulturreiche Städte, hervorragende Weine, eine kulinarische Küche, die keine Wünsche offen lässt, und zu guter Letzt idyllische Landschaften, die an Postkarten erinnern. Ein Sprichwort von Goethe lautet: „Die Toskana liegt nicht in Italien, sondern Italien liegt in der Toskana“.

Unser Programm

 

1. Tag: Anreise in die Toskana mit Zwischenübernachtung
Frühmorgens Abfahrt über Straßburg, Basel, Gotthard, Bellinzona und Como zur Zwischenübernachtung.

2. Tag: Weiterreise in die Toskana
Nach dem Frühstück Weiterfahrt in die Toskana. Zimmerbelegung im gebuchten Hotel. Nachmittag zur freien Verfügung.

3. Tag: Pisa und Lucca
Vormittags Fahrt nach Pisa. Bei einer Führung spazieren Sie zum berühmten Platz der Wunder, einer einzigartigen Komposition von Dom, Schiefem Turm, Baptisterium und Monumentalfriedhof. Nachmittags Weiterfahrt nach Lucca, das mit einer sympathischen Altstadt und beschaulicher Atmosphäre bezaubert. Bei einer Stadtführung sehen Sie u. a. Puccinis Geburtshaus, die Piazza San Michele, die Piazza del Mercato und den Dom San Martino.

4. Tag: Florenz
Ganztagsausflug nach Florenz, Hauptstadt der Toskana und europäische Kulturmetropole. Mit Ihrem Reiseführer besichtigen Sie die bedeutendsten Kunstschätze: Dom, Kirche Santa Croce, Baptisterium, Ponte Vecchio uvm. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Sie können eine Ausstellung in den berühmten Uffizien besuchen oder Sie genießen das Ambiente dieser wunderschönen Stadt bei einem Gelato oder Espresso auf der Piazza della Signoria.

5. Tag: Insel Elba
Nach dem Frühstück Fahrt entlang der Küste zum Hafen von Piombino und von dort Überfahrt zur Insel Elba. Bei einer Inselrundfahrt entdecken Sie die Reize der größten Insel des toskanischen Archipels: eine üppige Vegetation, zauberhafte Buchten und romantische Fischerdörfer.

6. Tag: Siena und San Gimignano
Nach dem Frühstück Fahrt nach Siena, der gotischen Stadt schlechthin. Geführte Besichtigung durch das historische Zentrum: Piazza del Campo, Dom mit Skulpturen von Michelangelo und Bernini, Torre del Mangia uvm. Anschließend Zeit zur freien Verfügung. Nachmittags Rückfahrt über San Gimignano, ein vielbesuchtes Städtchen mit einer atemberaubenden mittelalterlichen Skyline.

7. Tag: Heimreise nach Luxemburg mit Zwischenübernachtung
Nach dem Frühstück Abfahrt über La Spezia, Mailand und Lugano zur Zwischenübernachtung.

8. Tag
Heimreise über Bellinzona, Bern und Mülhausen nach Luxemburg.

Die Reise ist auch als Flugreise buchbar, Zielflughafen Florenz.


Angebot anfragen