Der Nightlifebus fährt wieder!

Der Nightlifebus fährt wieder!

Diese und weitere aktuelle Informationen zum Linienverkehr finden Sie hier!

[UPDATE 25.06.2020]

Wir freuen uns mitzuteilen dass der Nightlifebus seit dem Freitag, 5. Juni wieder fährt! Folgende Linien werden in einer ersten Phase bedient:

Betzdorf Biwer-Manternach Contern Dudelange Grevenmacher Niederanven Remich Schengen Wormeldange

 

Flaxweiler (ab 03.07.2020)

ACHTUNG: Weil die Cafés, Bars und Restaurants im Mitternacht schließen, gibt es derzeit nur eine Rückfahrt im Fahrplan. Des Weiteren gelten in den Bussen die gleichen Vorkehrungen (Maskenpflicht & Einstieg über die hintere Tür) wie bei allen anderen Buslinien.

 

Weitere Informationen zum öffentlichen Transport

Der öffentliche Verkehr normalisiert sich weiter. Hier ein Überblick der aktuellen Situation:

  • Die AVL-Linien (Stadt Luxemburg) haben wieder einen verstärkten Fahrplan. Weitere Infos hier
  • Der Adapto fährt sonntags wieder
  • Alle RGTR-Linien verkehren nach dem üblichen Fahrplan (d.h. auch sonntags)

 

RGTR Schulfahrten

Bei den RGTR-Schulfahrten gibt es Änderungen an den Fahrplänen. Hier die Details zu den einzelnen Schulen:

Limpertsberg Campus Geesseknäppschen Dudelange Echternach EIMLB Esch/Alzette International School Junglinster Lënster Lycée Maacher Lycée Mersch Schengenlyzeum

 

CFL Saarbrücken Express

Der CFL Saarbrücken Express fährt weitgehend wieder normal.

Weitere Informationen

 

CFL Gare Lorraine Express

Der CFL Gare Lorraine Express fährt wieder ab dem Montag, 1. Juni 2020. Denken Sie daran dass Sie für diese Fahrten eine Buchung vornehmen müssen!

Weitere Informationen

 

Die Regeln und Anweisungen behalten ihre Gültigkeit
Um die Sicherheit unserer Kunden, aber auch unserer Fahrer zu gewährleisten, bleiben die folgenden Bestimmungen gültig:

  • Das Tragen einer Schutzmaske ist in öffentlichen Verkehrsmitteln obligatorisch, außer für Busfahrer (da diese nicht in Kontakt mit Kunden sind) sowie für Kinder unter 6 Jahren.
  • Die Vordertür der Busse bleibt geschlossen. Die Passagiere werden gebeten, durch die hintere(n) Tür(en) einzusteigen.
  • Der vordere Teil der Busse bleibt für Fahrgäste unzugänglich.
  • Derzeit gibt es keinen Fahrkartenverkauf für grenzüberschreitende Strecken.

 

FLIXBUS

  • Die Linie 026 (Luxemburg-Berlin) fährt wieder
  • Die Linie 299 (Brüssel-Luxemburg-Zürich) wird derzeit noch nicht bedient.