RGTR-Änderungen am 12. September

RGTR-Änderungen am 12. September

Am 12. September treten Änderungen an einigen RGTR-Linien in Kraft

Kurz vor dem Schulbeginn wird es am 12. September 2021 zu Änderungen an einigen RGTR-Linien kommen. 

Hier finden Sie die Wichtigsten Änderungen auf einem Blick. Die komplette Übersicht aller Änderungen finden Sie hier.

 

Es kommen neue Fahrten hinzu zwischen Niederdonven und dem Geesseknäppchen

Es gibt eine neue Linienführung auf dem Senningerberg. Des Weiteren entfallen die Schulfahrten Richtung Geesseknäppchen (werden von der Linie 131 übernommen)

Die Endhaltestelle wird von Sandweiler nach Munsbach verlegt. Die Linie führt dann von Munsbach über Schuttrange und Schrassig nach Sandweiler.

Neue Linie, die die Stadt Luxemburg (Haltestelle Gare Rocade) mit Bettembourg verbindet.

Die Endhaltestelle in der Stadt Luxemburg wird von Monterey Parc nach Limpertsberg, Faïencerie verlegt. Dadurch bekommt diese Linie einen direkten Anschluss zur Straßenbahn.
Des Weiteren wird die Endhaltestelle von Oberkorn nach Niederkorn verlegt. Die Linienführung ändert außerdem sodass der Bus über Soleuvre (Rue Metzerlach) und Differdange nach Niederkorn fährt.

Die Endhaltestelle in der Stadt Luxemburg wird von Monterey Parc nach Limpertsberg, Faïencerie verlegt. Dadurch bekommt diese Linie einen direkten Anschluss zur Straßenbahn.
Des Weiteren wird die Endhaltestelle von Niederkorn nach Oberkorn verlegt. Die Linienführung ändert außerdem sodass der Bus über Belvaux (Route d'Esch) und Soleuvre nach Differdange fährt.