Erstklassig und sicher unterwegs im Reisebus von Voyages Emile Weber

Voyages Emile Weber möchte gemeinsam mit Ihnen die Lust am Reisen wieder erleben und erneut zu einem unbeschwerten Teil der Lebensfreude der Menschen machen. Um unseren Kunden das nötige Sicherheitsgefühl vor und vor allem während der Reise zu vermitteln, wurden alle hygienischen Vorkehrungen getroffen um einen optimalen Verlauf unserer Reisen zu gewährleisten. Wir sind wieder für Sie da!

Wir stellen Ihnen unsere ausgearbeiteten Maßnahmen für unsere organisierten Busreisen, unsere maßgeschneiderten Gruppenreisen wie auch für unsere Busanmietung vor um Ihnen auch in den aktuellen Zeiten ein entspanntes und sorgenfreies Reisen an Bord unserer Busse zu garantieren:

 

Organisierte Busreisen:

Für all unsere organisierten Reisen aus dem Busreise-Katalog wird die Größe der Reisegruppe auf maximal 24 Personen begrenzt. Dies vereinfacht das Einhalten der Mindestabstandsregeln während der Reise. Zusätzlich ermöglicht das Reisen in kleineren Gruppen für Sie einen noch persönlicheren Service während der Reise sowie noch mehr Platz und Komfort an Bord unserer Reisebusse.

Gruppenreisen und Busanmietung:

Von uns aus gilt keine Maximalbegrenzung an Personen im Bus. Wir halten uns jedoch streng an die lokalen Vorgaben. Sollte in einem der durchfahrenen Länder eine Begrenzung der Anzahl an Personen im Reisebus gelten, so werden wir diese natürlich auch umsetzen.

Wir zählen auf Ihre Eigenverantwortung, dass Sie nur an unseren Reisen teilnehmen, sofern Sie am Tag der Abreise gesund sind und keine Krankheitssymptome aufweisen.

 

 

Im Bus erhält jeder Kunde einen fest reservierten Sitzplatz um einen ausreichenden Abstand untereinander sicherzustellen. Alleinreisende erhalten auf Wunsch keinen Sitznachbarn im Bus. Die Bordtoilette bleibt während der Fahrt geöffnet. Sollte jedoch eines der durchfahrenen Länder das Schließen der Toilette vorschreiben, werden in diesem Fall bei Bedarf zusätzliche Pausen eingelegt. Die Lüftung und Klimaanlage unserer Reisebusse wurde den aktuellen Bestimmungen angepasst um eine saubere Luft an Bord sicherzustellen.

 

 

Jeder unserer Busse wird vor und nach der Reise gründlich von unserem speziell geschulten Fachpersonal desinfiziert und gereinigt. Zusätzlich wird der Bus während der Reise täglich vom Fahrer desinfiziert und gelüftet. Des Weiteren werden im Ein- und Ausstiegsbereich des Reisebusses Desinfektionsspender angebracht.

 

 

Organisierte Bus- und Gruppenreisen:

Jeder Kunde bekommt von uns ein Voyages Emile Weber-Kit geschenkt. Dieses beinhaltet Desinfektionsgel, Erfrischungstücher, Mund-Nasen-Masken sowie ein Multifunktionsschlauchtuch (Buff).

Für die Busanmietung ist das Kit optional hinzubuchbar.

 

 

Beim Ein- und Aussteigen in den Reisebus ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes Pflicht. Während der Fahrt gilt jedoch von uns aus keine generelle Maskenpflicht. Sollte eines der durchfahrenen Reiseländer das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes im Bus vorschreiben, wird dies selbstverständlich umgesetzt werden.

 

 

Wir führen ausschließlich Reisen in Regionen und Länder durch, in denen keine generellen Reisewarnungen gelten. Vor Ort arbeiten wir nur mit geprüften Partnern zusammen, welche sich an die lokalen Hygienevorschriften halten.

Organisierte Busreisen aus dem Sommer-Katalog 2020:

Sollte eine Reise dennoch nicht stattfinden können, haben Sie die Wahl zwischen einer 100% Rückerstattung des Reisepreises oder einer Umbuchung mit einem 10% Bonusrabatt.