Abenteuer Alaska

Seward - Keystone Canyon - Hubbard Glacier - Skagway - Juneau - Ketchikan - Vancouver

Auf dieser Reise erwartet Sie nicht nicht bloß eine Kreuzfahrt zu den Gletschern Alaskas, sondern auch ein abenteuerliches Vorprogramm in Anchorage, im Denali Nationalpark sowie eine Panoramafahrt mit dem Glacier Express. Kanadas Metropole Vancouver bilden den Abschluss dieser Traumreise.

 

Norwegian Spirit

Innenkabine  8395.00 € 
Außenkabine  8695.00 € 
Balkonkabine  9895.00 € 

Autres prix et remarques

Free at Sea Getränkepaket an Bord 149€

Prestations

  • Haustürabholung
  • Fahrt im Fernreisebus Luxemburg - Frankfurt
  • Flüge Frankfurt - Anchorage via Vancouver mit Canadian Airlines / Vancouver - Luxemburg via Zürich mit Canadian Airlines & Swiss Air (Economy-Class)
  • Sämtliche Transfers
  • Kreuzfahrt (7 Nächte) in der gebuchten Kabinenkategorie / Vollpension
  • 3 Übernachtungen im Hotel Sheraton 4* o.ä. in Anchorage inkl. Frühstück
  • 1 Übernachtung im Caribou Hotel inkl. Frühstück und Abendessen
  • 2 Übernachtungen in der Grande Denali Lodge inkl. Frühstück und Abendessen
  • 1 Übernachtung im Hotel Pinnacle Harborfront Hotel inkl. Frühstück
  • Ausflugspaket laut Programm
  • ULT-Reisebegleitung (Mindestteilnehmerzahl 15 Personen erforderlich)

    Nicht im Reisepreis inklusive:
    Reiseversicherung (wird empfohlen), persönliche Ausgaben (Getränke, Massage, usw.), ESTA-Formular zur Einreise in die USA

Wichtige Informationen:

Ein Reisepass, der noch mindestens 6 Monate nach Reiseende gültig ist, ist erforderlich
Ein ESTA-Formular zur Einreise in die USA muss beantragt werden.
Ein eTA-Formular zur Einreise nach Kanada muss beantragt werden.

Déroulement

Tag Datum Hafen Ankunft Abfahrt
Do. 20.07. Abholdienst von zuhause und Transfer im Fernreisebus nach Frankfurt. Flug von Frankfurt nach Anchorage via Vancouver. Nach Ankunft in Anchorage, Transfer zum Hotel Sheraton 4* o.ä. und Check-In. Übernachtung
Fr. 21.07. Frühstück im Hotel. Ein Halbtagesausflug zeigt Ihnen die Highlights der größten Stadt Alaskas. Alternativ können Sie weitere Ausflüge hinzubuchen, bspw. eine Entdeckungsfahrt zu den Grizzly Bären.
Sa. 22.07. Nach dem Frühstück machen wir uns auf den Weg nach Glennallen. Unterwegs erwarten Sie zahlreiche Fotostopps. Genießen Sie den Ausblick auf die Wildnis Alaskas im Wrangell St. Elias Nationalpark. Ankunft im Caribou Hotel und Check-In. Übernachtung.
So. 23.07. Der Denali Highway zählt zu den spektakulärsten Strecken Alaskas und führt uns direkt zum Denali Nationalpark. Auf einem Gebiet, so groß wie die Schweiz, erwartet Sie die Tierwelt Alaskas. Grizzlys, Elche, Schwarzbären, Wölfe, Karibus und viele weitere einheimische Tiere werden Sie auf dieser Tour begegnen. Check-in in der Grande Denali Lodge und Übernachtung.
Mo. 24.07. Auch der heutige Tag ist ganz dem Denali Nationalpark gewidmet. Die Entdeckungstour beginnt nach dem Frühstück im Hotel.
Di. 25.07. Check-out nach dem Frühstück. Zurück nach Anchorage werden wir mit dem Glacier Express fahren. Erleben Sie die Natur Alaskas mit einem Panoramablick aus dem Zugabteil. Anschließend Transfer zum Hotel 4* Sheraton o.ä. und Übernachtung.
Mi. 26.07. Nach dem Frühstück beginnt nun der 2. Teil Ihrer Reise. Transfer zum Hafen in Seward und Einschiffung an Bord der Norwegian Spirit.
Mi. 26.07. Seward (USA/Alaska) -  20:00
Do. 27.07. Keystone Canyon (USA/Alaska)  08:00  17:00
Fr. 28.07. Hubbard Glacier (USA/Alaska) - -
Sa. 29.07. Skagway (USA/Alaska)  07:00  20:00
So. 30.07. Juneau (USA/Alaska)  07:00  17:00
Mo. 31.07. Ketchikan (USA/Alaska)  09:00  19:00
Di. 01.08. Erholung auf See  -  -
Mi. 02.08. Vancouver (Kanada)  06:00  -
Mi. 02.08. Ausschiffung nach dem Frühstück. Es erwartet Sie ein Ganztagesausflug in Vancouver mit den Highlights Gastown, Chinatown, English Bay, Granville Island, Stanley Park und Capilano Suspension Bridge. Anschließend Transfer zum Hotel Pinnacle Harbourfront o.ä. und Übernachtung.
Do. 03.08. Check-out nach dem Frühstück und Transfer zum Flughafen. Rückflug nach Luxemburg via Zürich mit Canadian Airlines und Swiss Air.
Fr. 04.08. Ankunft in Luxemburg und Transfer zu Ihrem Wohnort

Änderungen der Abfahrtszeiten vorbehalten

Seward (Alaska)
Die Seward Halbinsel an der Westküste Alaskas beheimatet den Kenaj-Fjord Nationalpark. Dieser ist bekannt für sein "Harding Icefield", dem größten Eisfeld in den USA. Jedes Jahr im März startet von hier aus das "Iditarod", das längste Hundeschlittenrennen der Welt, mit einer Strecke von knapp 2000 Kilometern. In der malerischen Hafenstadt beginnt die einzigartige Schiffsreise.

Hubbard Gletscher (Alaska)
Wenn die Celebrity Millenium am Hubbard Gletscher vorbeisteuert könnte Ihnen trotz der äußerst reinen Luft der Atem weg bleiben. Regelmäßig brechen Eisbrocken in den Ausmaßen zehngeschossiger Wohnhäuser des uralten Gletschers ab und stürzen in die Yakutat-Bay.

Skagway / Alaska (USA)
Skagway liegt am Ende des Lynn Canal, dem längsten Fjord Amerikas. Hier hat sich die Atmosphäre der Jahrhundertwende bewahrt. Hölzerne Fußwege, alte Fassaden, Blockhütten, Theater und Kneipen spiegeln das Flair des ehemaligen Goldgräberstädtchen wider. Falls die Edelmetallfunde ausbleiben, bleibt Ihnen jedoch ein Reichtum an Erinnerungen an die Bergwelt Alaskas. Und spätestens bei der Suche nach Walen in der Inside Passage wird das Glück Ihnen bestimmt hold sein!

Juneau / Alaska (USA)
Wie lebt es sich eigentlich abseits jeder Straßenanbindung? In der Hauptstadt Alaskas werden Sie es erfahren. Juneau kann nur per Flugzeug oder Schiff erreicht werden.Alle Straßen enden hier in Sackgassen. Eine Hauptstadt ohne Anschluss an die Außenwelt – das gibt es nur in Alaska. . Wahrscheinlich ist Juneau auch die einzige Hauptstadt der Welt mit einem Gletscher vor der Tür: dem Mendenhall Gletscher. Äußerst empfehlenswert ist eine Fahrt mit der Seilbahn auf den 600m hohen Mount Roberts von welchem man einen wundervollen Ausblick genießen kann.


Ketchikan / Alaska (USA)
Ketchikan bedeutet in der Indianersprache "ausgebreitete Flügel eines donnernden Adlers". Nicht nur Adler tummeln sich in den an Ketchikan grenzenden Bergwäldern, auch für Fischfang ist die Stadt berühmt und wird oftmals als "Lachsmetropole" bezeichnet.Gewaltige Granitwände und zerklüftete Inseln sind hier Hauptattraktion. Wer ursprüngliche Natur sucht, wird hier fündig. Die unberührte Landschaft begeistert. Die historische, charmante Stadt ist Ausgangspunkt für zahlreiche Ausflüge: beobachten Sie die wilde Tiere im Misty-Fjords-Nationalpark oder lassen Sie die überwältigenden Steilküsten und tiefen Fjorden auf sich wirken.


Vancouver (Kanada)
Die drittgrößte Stadt Kanadas zeichnet sich vor allem auch durch seine multikulturelle Bevölkerung aus, die die Stadt interessant und lebhaft macht. Die größte kulturelle Gruppe stellen die Einwanderer von den Britischen Inseln, daher sind weite Teile der Stadt noch immer britisch geprägt. Das Wahrzeichen der Stadt Vancouver, ist das Marine Building, welches hinsichtlich vieler Merkmale dem Empire State Building in New York nachempfunden wurde.

Accueil | Abenteuer Alaska
  •  Françaisfr
  •  Englishen