Expedition Antarktis

Große Expeditionsroute von Ushuaia nach Ushuaia. Es erwarten Sie eisige Erlebnise mit verschiedenen Pinguinarten, Südgeorgiens Pelzrobben, faszinierende Naturschauspiele, Eisberge, eine eisblaue Wunderwelt bei Wanderungen und Zodiacfahrten mit unseren Experten.

Das ganze mit einem hochstmöglichen Kompfort und Service, so wie Sie es von Hapag Lloyd Cruises und ULT gewöhnt sind.

MS Hanseatic Inspiration

Garantie Außenkabine Kat. 0  18995.00 € 
Außenkabine Kat. 1  20595.00 € 
Panoramakabine Kat. 2  21295.00 € 
French Balcony Kabine Kat. 3  21995.00 € 
Balkon Kabine Kat. 4  22995.00 € 
Balkon Kabine Kat. 7  24195.00 € 
Panoramakabine zur Alleinbenutzung Kat. 2  24995.00 € 
Balkon Kabine zur Alleinbenutzung Kat. 6  28795.00 € 

Prestations

  • Haustürabholung
  • Flüge Luxemburg - Frankfurt - Luxemburg
  • Flüge Frankfurt - Buenos Aires - Frankfurt
  • Sonderflüge Buenos Aires - Ushuaia - Buenos Aires
  • Flughafengebühren & Kerosin (Stand Dezember 2022)
  • 2 Übernachtungen in Buenos Aires im Hotel Four Season inkl. Frühstück
  • Kreuzfahrt (16 Nächte) an Bord der Hanseatic Inspiration in der gebuchten Kabienkategorie / Vollpension
  • Genießerpaket für Getränke im Wert von 200€
  • Alle Anlandungen/Fahrten in bordeigenen Zodiacs (teilweise E-Zodiacs)
  • Erfahrene Experten verschiedener Fachgebiete begleiten jede Reise, halten Präsentationen/multimediale Vorträge, beantworten fundiert Fragen zum Fahrtgebiet und begleiten die Zodiacfahrten/-anlandungen
  • Nutzung der interaktiven Ocean Academy mit individuellen Wissensformaten
  • Umfangreiche Informationen zur Reise vorab, zum Beispiel Handbücher zur Arktis und zur Antarktis, zum Amazonas und zum Beringmeer sowie Expeditionslandkarten
  • In jeder Kabine: Champagner zur Begrüßung, mit alkoholfreien Getränken täglich neu gefüllte Minibar (Suiten mit zusätzlicher Auswahl), Kaffeemaschine, 24-Stunden-Kabinenservice

Déroulement

Tag Datum Reiseverlauf
Mittwoch 29.11.23 Abholdienst von zuhause und Transfer zum Flughafen Findel. Flug von Luxemburg nach Frankfurt und Weiterflug nach Buenos Aires.
Donnerstag 30.11.23 Ankunft in Buenos Aires und Transfer ins Hotel Four Seasons. Am Nachmittag entdecken Sie bei einer Rundfahrt die argentinische Metropole mit ihren prachtvollen Boulevards und dem historischen Viertel San Telmo. Übernachtung im Hotel.
Freitag 01.12.23 Frühstück im Hotel und Check-out. Transfer zum Flughafen und Sonderflug nach Ushuaia. Transfer zum Schiff und Einschiffung an Bord der Hanseatic Inspiration.
Samstag 02.11.23 Erholung auf See
Sonntag 03.11.23 Stanley / Falkland Inseln: Viktorianische Häuser mitten im Südpazifik – mit Stanley betreten Sie britisches Überseegebiet. Mit den Experten können Sie einen naturkundlichen Spaziergang entlang der Küste unternehmen oder die südlichste anglikanische Kirche der Welt besuchen.
Montag 04.11.23 Erholung auf See
Dienstag 05.11.23 Erholung auf See
Mittwoch & Donnerstag 06 & 07.11.23 Südgeorgien: Sobald das subantarktische Tierparadies in Sicht kommt, fesseln Sie gewaltige Gletscher und Fjorde. Kolonien von Königspinguinen überziehen wie ein pulsierender Teppich die Küsten und Steilhänge. Hunderttausende Tiere teilen sich die Insel mit See-Elefanten und Pelzrobben. Nach der Anlandung an einem der schwarzen Ufer Südgeorgiens bestimmen röhrende Pelzrobben und zankende Pinguine Ihre Eindrücke. Immer wieder wandeln Sie auf den Spuren von Sir Ernest Shackleton, der auf Südgeorgien 1922 seine letzte Ruhestätte fand.
Freitag 08.12.23 Entspannung auf See
Samstag bis Donnerstag 09.12. - 14.12.23 SÜD-SHETLAND-INSELN UND ANTARKTISCHE HALBINSEL
In langer Reihe erstrecken sich die Süd-Shetlands. Legendär ist Elephant Island, wo Shackletons Mannschaft Monate ausharrte. Scharf zeichnen sich Felszacken vor dem Horizont ab, und die Abendsonne lässt Schneefelder zartrosa leuchten. Nur kleine Expeditionsschiffe ermöglichen eine Fahrt in die geflutete Caldera von Deception Island. Vom Knirschen des Eises begleitet, dringen Sie zur Antarktischen Halbinsel vor. In der Paradise Bay glitzern majestätische Gletscher und gigantische Eisberge. Imposant zeigt sich auch der Lemaire-Kanal: Bis zu 1.000 m hohe Berge flankieren die spektakuläre Schiffspassage. Freuen Sie sich auf packende Momente

ANTARCTIC SOUND UND WEDDELLMEER
Im Antarctic Sound und an der Spitze der Antarktischen Halbinsel liegt eine mystische Eiswelt. Von Deck und vom Zodiac aus eröffnen sich Ihnen täglich neue Motive für Auge und Kamera. Ein besonderes Schauspiel sind die zahlreichen Tafeleisberge, die Sie überwältigen mit ihrer Größe, Form und Farbe. In einem der entlegensten, herausforderndsten Expeditionsgebiete der Welt fasziniert zum Beispiel bei guter Sicht der Tafelvulkan Brown Bluff. Beeindruckend erheben sich dessen über 700 m hohe braune Tuffklippen, die zwischen zwei mächtigen Gletschern thronen.
Freitag & Samstag 15. & 16.12.23 Fahrt durch die Drake Passage
Sonntag 17.12.23 Ausschiffung nach dem Frühstück und Transfer zum Flughafen Ushuaia. Sonderflug nach Buenos Aires und Transfer zum Hotel Four Season. Übernachtung im Hotel.
Montag 18.12.23 Check-out nach dem Frühstück und Transfer zum Flughafen Buenos Aires. Rückflug nach Frankfurt.
Dienstag 19.12.23 Ankunft in Frankfurt und Weiterflug nach Luxemburg. Transfer zu Ihrem Wohnort.

Reiseverlauf abhängig von behördlichen Genehmigungen, Wetter- und Eislage. Die beschriebenen Naturerlebnisse/ Tiersichtungen/Anlandungen sind mögliche Ereignisse auf den Expeditionen und nicht garantiert.

Accueil | Expedition Antarktis
  •  Françaisfr
  •  Englishen